SCC

Seit nunmehr 25 Jahren steht der Name SCC für Innovationen und Qualität im Tuning- und Fahrzeugtechnikbereich. Eine klare Firmenphilosophie und klar abgesteckte Ziele tragen seit langem zum stetigen Wachstum und Erweiterung der Produktpalette bei.




Bereits 1984 wurde der Grundstein zum heutigen Unternehmen gelegt als in Roth der erste SCC Tuningshop eröffnet wurde. Ambitionierte Mitarbeiter, allesamt leidenschaftliche Anhänger des Motorsports, eine akkurate Arbeitsweise und eine gleichbleibend hohe Qualität ermöglichten es SCC bald zu expantieren und im Jahre 1996 einen Karroseriefachbetrieb sowie eine vollständige Lackiererei in ihr Repertoire einzugliedern.

Von Anfang an entwickelte und fertigte SCC Distanz- sowie Adaptionsscheiben und meldeten bis zum heutigen Tag mehrere Patente an. Nachdem das anfängliche Nebenprojekt Spurverbreiterungen immer mehr an Wichtigkeit gewann, beschloss man, sich in Zukunft vollständig auf das Gebiet der Fahrzeugtechnik zu konzentrieren.

Man trennte sich von Verkaufsflächen und Werkstatt und bezog 2003 den heutigen Gebäudekomplex in Georgensgmünd, welcher Entwicklung, Vertrieb sowie Versand beinhaltet. Die Produktionshallen, die sich in Hilpoltstein und in der fränkischen Schweiz befinden haben mittlerweile eine Größe von 1000 Quadratmetern erreicht und sind mit modernsten CNC-Maschinen ausgestattet. Während in der Produktion vor allem auf Hochleistungsmaschinen und beste Ausgangsmaterialen gesetzt wird, liegt die Stärke des Entwicklungsteams vor allem im technischen Know-how der Mitarbeiter und den Hochleistungsprogrammen die ihnen zur Verfügung stehen. So dienen unter anderem komplexe Zeichenprogramme wie Solid Works oder Turbo CAD Pro 15 der virtuellen Konstruktion der Teile, während mit Hilfe eines FEM-Programmes die Festigkeit geprüft wird.
Zusammen mit dem Servicebereich der immer für Kundenfragen zur Verfügung steht,dem Versand sowie dem Vertrieb sind in Georgensgmünd 30, in den Produktionsstätten weitere 10 Mitarbeiter beschäftigt.

Während die Produktgruppe der Spurverbreiterungen laufend erweitert und verbessert wird, werden seit 2008 hochwertige Aluminiumfelgen (3-teilig, gefräst) produziert, welche 2010 unter der Marke "German Diamonds" auf den Markt gebracht wurden.

Gyártó weboldala: www.spurverbreiterung.de

Folytatás
Gyártók
Gyorskeresés
 
Keresési kritériumok (pl. íra be a keresett termék nevét)
Részletes keresés
Az Ön kosara üres

h i r d e t é s